In verschiedenen modularen Qualifizierungsmaßnahmen werden Gründer_innen in der Phase vor und nach der Unternehmensgründung betreut und so befähigt, sich mit Erfolg am Markt zu behaupten. In der Phase vor der Gründung werden die Teilnehmer_innen intensiv mit dem Ziel unterstützt, innerhalb von 12 Monaten eine Vollerwerbsgründung zu realisieren. Eine weitere begleitende Qualifizierung kann dann im Rahmen der Teilnahme an einem Nachgründungskurs erfolgen. Weiterhin bietet die IGZ Magdeburg GmbH Räumlichkeiten an, die für Existenzgründer_innen mit vergünstigten Konditionen angemietet werden können.