Beginnend ab Mittwoch, 25.10.2017 um 17 Uhr laden wir wöchentlich Referenten aus Universität und Wirtschaft ein, die euch auf die wichtigsten praktischen Meilensteine einer Gründung vorbereiten und Hilfestellungen und Lösungsvorschläge für die typischen Herausforderungen und Anfangshürden bieten.

Basierend auf den Wünschen der Gründer und Gründerinnen konzentriert sich diese Veranstaltungsreihe hauptsächlich auf Fragen, die sich im Anschluss an die Entwicklung einer Geschäftsidee stellen, wenn es um die tatsächliche Gründung des eigenen Unternehmens geht. Jede Veranstaltung behandelt einem anderen thematischen Schwerpunkt:

  • Wie mache ich aus meiner Idee ein funktionsfähiges Produkt?
  • Wie finde ich meine Nische auf dem Markt?
  • Wer hilft mir bei der Finanzierung meines Vorhabens?
  • Wie finde ich den Weg durch den Behörden-Dschungel?
  • Welche rechtlichen Unsicherheiten gibt es und muss ich meine Idee schützen?
  • Welche Marketinginstrumente helfen mir bei meinem Gründugsvorhaben?
  • Wie behalte ich bei den Anforderungen des Finanzamts den Durchblick?

Aber auch gründungsspezifische Soft Skills sollen nicht zu kurz kommen. So könnt ihr euch auf Inhalte zu Networking-Kompetenz, Zeitmanagment und Business-Etikette freuen, die euren (zukünftigen) Geschäftsalltag erleichtern.

Nach den circa zweistündigen Vorträgen gibt es wie immer die Möglichkeit bei einem lockeren Get-together mit den Coaches eure offenen Fragen zu klären.

Die genauen Termine der kostenlosen Ringvorlesung könnt hier einsehen und euch auch gleich einen der Plätze sichern.