Die Landeshauptstadt Magdeburg präsentiert sich vom 19. bis 28. Januar 2018 zum dritten Mal auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. In der Sachsen-Anhalt-Halle 23b stellen verschiedene Partner der Ottostadt ihre Produkte bzw. Dienstleistungen vor, darunter Unternehmen der Ernährungswirtschaft und der Tourismusbranche.

So auch das Magdeburger Start-Up-Unternehmen Ambrosium, das erstmalig seinen “Beauty Secco” vorstellt. Es handelt sich hierbei um einen “Anti-Aging-Prosecco”, denn er enthält Kollagen, das der Hautalterung entgegenwirkt. Die Neugründer sind am 26. Januar vor Ort am Stand der Ottostadt  und freuen sich über zahlreiche Besucher. Weitere Informationen zum “Beauty Secco” gibt es unter https://ambrosium.de/der-beauty-secco/

Darüber hinaus präsentieren sich die folgenden Magdeburger Unternehmen und Einrichtungen abwechselnd auf dem Messestand der Landeshauptstadt Magdeburg (Halle 23b, Nr. 125): Abtshof (19. bis 24. Januar), Dezernat für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit vor Ort und Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (25. Januar) und Völckes Hofladen (27. bis 28. Januar).