Die Initiative Gründerstadt Magdeburg hat einen neuen Unterstützer: Das Projekt „ExNa – Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge“. Umgesetzt wird das Projekt von der EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH, die im Juni 2018 ein neues Büro in der Hegelstraße 36 in Magdeburg eröffnet hat und ein neues Team dafür begeistert, das Projekt umzusetzen.

Im Rahmen des Projektes ExNa – Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge sollen Schwerpunkte der Wirtschaftsberatung und -förderung erfolgreich verbunden werden. Der Kern des ESF*-geförderten Projektes ist die Gewinnung von gründungswilligen Fachkräften, welche im Rahmen von vier aufeinanderfolgenden Projekt-Phasen den passenden übergabewilligen Unternehmern/innen vorgestellt und für die Nachfolge qualifiziert werden sollen.

Um Existenzgründer/ innen bestmöglich auf die Selbstständigkeit vorzubereiten, sollen Kompetenzen in verschiedenen Bereichen ausgebaut und spezifiziert werden. Zudem stellt die Einarbeitung durch die übergabewillige Unternehmerin oder den übergabewilligen Unternehmer eine sehr gute Chance dar. Zeitgleich bietet die nachhaltige Entwicklung des zu übergebenden Unternehmens Potential, um den Herausforderungen des Marktes weiterhin gerecht zu werden und wettbewerbsfähig agieren zu können.

Initiator des Projektes ist die EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH. Das Leitbild der Wirtschaftsberatung ist es, den Mandanten in allen Lebensphasen eines Unternehmens ganzheitlich beratend zur Seite zu stehen. Ganzheitlich bedeutet, dass jedes Unternehmen, in seinem gesamten Unternehmenszyklus unterstützt und in allen aufkommenden Thematiken nachhaltig beraten wird. Das Projekt ExNa verknüpft durch die aktive Vorgehensweise die Themen Existenzgründung und Nachfolge dabei zu einem neuen spannenden Aufgabenbereich und ist branchenübergreifend für ganz Sachsen-Anhalt angelegt.
Während der gesamten Projektlaufzeit vom 01.06.2018 bis 31.05.2021 und in allen Projekt-Phasen werden die Teilnehmer/innen vom ExNa-Projektteam aktiv bei Ihrem Vorhaben unterstützt. Dabei hat das Projektteam folgende Aufgaben:

 Projektmanagement
 Öffentlichkeitsarbeit
 Koordination der Projektpartner
 Begleitung der Teilnehmer
 Moderation der Gespräche
 Koordination von Terminen und Veranstaltungen

Die Kick-off-Veranstaltung findet am 12. November 2018 statt.

Zum Projekt-Flyer geht es hier.
Weitere Informationen unter www.projekt-exna.de