Die Initiative Gründerstadt Magdeburg lädt Gründungsinteressierte, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Start-Ups für Dienstag, den 19. November um 18.00 Uhr zum Gründerstammtisch in das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in der Mittagstraße 16p ein. Diesmal geht es um professionelle PR- und Marketingmaßnahmen. Der Eintritt ist frei.

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Und genau so einzigartig muss die Unternehmensbotschaft sein, die nach innen und außen kommuniziert wird. Existenzgründer verfügen meist über ein geringes Marketingbudget, das daher besonders effizient eingesetzt werden sollte. Dipl.-Ingenieur Michael Horstmann verrät, warum und wie Public Relations und Marketingmaßnahmen zum Einsatz kommen und warum das Alleinstellungsmerkmal eines Unternehmens eine tragende Rolle für die Vermarktung spielt. Zudem gibt er hilfreiche Tipps für die eigene Unternehmenskommunikation. Michael Horstmann ist Geschäftsführer und Inhaber der Unternehmensberatung PLANiCO GmbH und Mitglied des Vorstandes des AVW Allgemeiner Arbeitgeberverband der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e.V.

Der Gründerstammtisch richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen möchten oder erst seit Kurzem selbständig sind und den Kontakt zu Gleichgesinnten suchen. Als Plattform zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes dient er dazu, in lockerer Atmosphäre den Erfahrungsaustausch unter Gründungsinteressierten zu fördern.

Alle Gründungsinteressierten sind herzlich willkommen. Um eine Anmeldung beim Koordinator der Initiative, Jürgen Sack (E-Mail: gruenderstadt@magdeburg.de, Tel. 0391/ 611 1058 oder 0174/ 334 0940) wird gebeten.