Sie haben eine gute Geschäftsidee, aber zu wenig Startkapital? Dann stehen für Sie bald Gespräche mit der Hausbank oder anderen Kapitalgebern an.
Doch welche Möglichkeiten und Wege gibt es dafür, wo ist eine Förderung möglich ?
Welche Anforderungen stellen Banken an Sie und Ihr Vorhaben? Wie bereiten Sie sich am besten zu den Themen Geschäftsmodell, Businessplan, Kapitalbedarf, Sicherheiten oder auch Risikoszenarien vor? Und: „kreditwürdig“ – was heißt das eigentlich für eine Bank?
Antworten auf diese Fragen und praktische Tipps für Gründer und Jungunternehmer erhalten unseren zukünftigen Mitgliedern in einer kostenfreien, persönlichen Beratung (auch unabhängig von der Gründerwoche).
Bitte vereinbaren Sie telefonisch Ihren Wunschtermin.
Ansprechpartner:
Klaus Harneit
Tel.: 0391 5693 452
E-Mail: harneit@magdeburg.ihk.de