Veranstaltungen

Nov
4
Mi
Onlinekurs Crowdfunding: Zielgruppenanalyse anhand neuer Methoden @ digital via Zoom
Nov 4 um 15:00 – 18:00

Das Thema Existenzgründung nimmt eine große volkswirtschaftliche Bedeutung ein, da der Wettbewerb belebt und Innovationen einen strukturellen sowie technologischen Wandel stützen. Crowdfunding kann bei Gründungsprozessen als Proof of Concept und Multifunktionstool hilfreich eingesetzt werden.

In diesem Workshop wird die Zielgruppenentwicklung mittels Crowdfunding-Kampagnen erarbeitet und die Zielgruppe analysiert: Wie findet sich für ein Projekt die geeignete Zielgruppe? Über welche Kanäle werden diese erreicht? Welche Botschaften sind dabei wichtig?

Um die Zielgruppe mit einer Idee zu erreichen, sollte diese genau gekannt werden. Die Teilnehmenden bekommen Methoden vermittelt, mit deren Hilfe konkrete Aufgaben bearbeitet werden. Dabei wird fiktiv eine Kampagne behandelt, um mögliche Anspruchsgruppen anhand von Personen-Empathie-Karten zu erstellen und potentielle Unterstützer zu erreichen. Die Adaption auf das eigene Projekt/ Vorhaben ist dabei fließend gegeben. 

Ergänzend zu diesem Workshop findet am 05.11.2020 von 16.00 bis 19.00 Uhr ein weiterer Onlinekurs zum Storytelling anhand der entwickelten Zielgruppe mit Blick auf ein Pitch-Video statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Veranstaltet wird der Onlinekurs von der Gründer- und Transferförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal in Zusammenarbeit mit Crowdfunding Campus GmbH. Die Veranstaltung ist Bestandteil der Connect You/ Altmärkische Netzwerkkonferenz der Hochschule Magdeburg-Stendal. Details zum Programm und der Anmeldung finden sich unter: www.h2.de/connectyou

Interessierte können sich bis zum 03.11.2020 per E-Mail an gruendet@h2.de unter Angabe des Namens für den kostenfreien Onlinekurs anmelden. Die Zugangsdaten zum Zoom-Kurs werden den Teilnehmenden nach erfolgreicher Anmeldung übermittelt.

Nov
5
Do
Onlinekurs Crowdfunding: Storytelling am Beispiel eines Pitch-Videos @ digital via Zoom
Nov 5 um 16:00 – 19:00

Crowdfunding kann als Tool für den Gründungsprozess erfolgreich eingesetzt werden. Dabei ist es nicht nur bedeutend die Zielgruppe zu kennen, sondern diese auch zielgerichtet anzusprechen, um Unterstützer für das Gründungsvorhaben zu gewinnen.

Pitch-Videos werden dabei als hilfreiches Medium eingesetzt, um die eigene Story zu erzählen. Doch was gibt es bei einem Pitch-Video zu beachten? Wie spreche ich die unbekannten Unterstützer an? Steigert ein Pitch-Video die Erfolgswahrscheinlichkeit?

Unterstützer geben Menschen Geld, wollen aber auch wissen, wer hinter der Gründungsidee steckt. Dabei spielen persönlicher Eindruck und Sympathie eine große Rolle. Das Video sollte informativ und unterhaltend und auf die Kampagne zugeschnitten sein. Wie ein Kurzkonzept für ein Pitch-Video entwickelt wird und was dabei beachtet werden sollte, ist Schwerpunkt in diesem Onlinekurs. Die Adaption auf das eigene Projekt/ Vorhaben ist dabei fließend gegeben. 

Veranstaltet wird der Onlinekurs von der Gründer- und Transferförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal in Zusammenarbeit mit Crowdfunding Campus GmbH.

Interessierte können sich bis zum 04.11.2020 per E-Mail an gruendet@h2.de unter Angabe des Namens anmelden. Die Zugangsdaten zum Zoom-Kurs werden den Teilnehmenden nach erfolgreicher Anmeldung übermittelt.

Nov
11
Mi
Gründerzeit! – Fördermöglichkeiten und Finanzierungsoptionen für Gründer*innen @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek
Nov 11 um 17:00 – 19:00
Gründerzeit! - Fördermöglichkeiten und Finanzierungsoptionen für Gründer*innen @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek

Fördermöglichkeiten und Finanzierungsoptionen für Gründer*innen

Datum: 11.11.2020

Referenten:
Jonas Crackau [Transfer- und Gründerzentrum], Christian Ballerstedt [Investitionsbank Sachsen-Anhalt]

Inhalt:
Für den großen Sprung in die Gründung braucht es auch das nötige Kapital. Wie könnt ihr eure Geschäftsidee finanzieren? – Jonas Crackau vom Transfer- und Gründerzentrum sowie Christian Ballerstedt von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt erklären euch die Grundlagen der Finanzplanung und zeigen Möglichkeiten, wie ihr Kapital für euer Vorhaben bekommen könnt. Dazu stellen euch die Referenten einige ausgewählte Förderprogramme des Landes sowie des Bundes vor. 

Nov
18
Mi
Gründerzeit! Crowdinvesting – Starke Ideen fördern @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek
Nov 18 um 17:00 – 19:00
Gründerzeit! Crowdinvesting - Starke Ideen fördern @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek

Crowdinvesting – Starke Ideen fördern

Datum: 18.11.2020

Referent: Steven Mack [Dealflow-Manager, Seedmatch]

Inhalt:
Heutzutage lassen sich Startups, Projekte und Produkte durch Crowdfinanzierung von einer Vielzahl an Internetnutzern unterstützen. Per Online-Plattform werden dazu Geldgeber und Startups zusammengeführt. Heute wird euch Steven Mack einen Einblick in das Thema Crowdfinanzierung geben – Wie gelingt eine erfolgreiche Crowdkampagne und welches Investmentmodell steht hinter der Crowdfinanzierung?

Nov
25
Mi
Gründerzeit! – Der Weg durch den Behördendschungel @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek
Nov 25 um 17:00 – 19:00
Gründerzeit! - Der Weg durch den Behördendschungel @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek

Der Weg durch den Behördendschungel

Datum: 25.11.2020

Referent: Ass. jur. Christian-Michael Deutsch [Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg]

Inhalt:
Bei der Gründung sind viele administrative und formelle Dinge zu beachten. Damit ihr nicht auf der Suche nach Passierschein 28a verzweifelt, geben wir euch heute einen Wegweiser durch den Behördendschungel an die Hand. Christian-Michael Deutsch erklärt euch wichtige Verwaltungs-Basics und welche Behördengänge für euch zu welchem Zeitpunkt relevant sind.

Dez
2
Mi
Gründerzeit! Wie kann ich meine Idee schützen? – Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek
Dez 2 um 17:00 – 19:00
Gründerzeit! Wie kann ich meine Idee schützen? – Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek

Wie kann ich meine Idee schützen? – Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz

Datum: 02.12.2020

Referentin: Dr. Karen Henning [Transfer- und Gründerzentrum]

Inhalt:
Gewerbliche Schutzrechte kommen immer dann ins Spiel, wenn eine Geschäftsidee geschützt werden muss, um den unternehmerischen Erfolg der Gründung zu sichern oder der Marktauftritt des zu gründenden Unternehmens gesichert werden muss. Dieser Workshop gibt einen Überblick über die verschiedenen Schutzrechtsarten (Patente, Gebrauchsmuster, Design und Marken), deren Kosten und Schutzwirkungen.

Dez
9
Mi
Gründerzeit! – Finanzplanung @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek
Dez 9 um 17:00 – 19:00
Gründerzeit! - Finanzplanung @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek

Finanzplanung

Datum: 09.12.2020

Referent: Felix Dieckmann [Transfer- und Gründerzentrum]

Inhalt:
Die Finanzplanung bildet eine wichtige Säule eurer Gründung. Doch wie starte ich? Was gehört dazu? Wie füge ich das Puzzle zusammen? Felix Dieckmann zeigt euch, wie ihr Einnahmen und Ausgaben berechnet und sie für euer Gründungsprojekt organisiert und darstellt.

– Erläuterung/Berechnung fundamentaler Unternehmenszahlen und -werte
– Vorstellung der Gewinn- und Verlustrechnung hin zur Investitions- und Liquiditätsplanung

#SpaßMitZahlen #SpaßMitExcel

Jan
13
Mi
Gründerzeit! Messen – ein zentrales Instrument der Produktvermarktung @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek
Jan 13 um 17:00 – 19:00
Gründerzeit! Messen - ein zentrales Instrument der Produktvermarktung @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek

Messen – ein zentrales Instrument der Produktvermarktung

Datum: 13.01.2021

Referenten:
Dr. Thorsten Knoll [Vorstand MAK Wissenschaft], Michael Kauert [Transfer- und Gründerzentrum]

Inhalt:
Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen klare Ziele haben und diese mit einer klaren Strategie verfolgen. Viele Unternehmen nutzen auf dem Weg zu ihrem Erfolg verschiedene Marketinginstrumente. Dabei haben Messebeteiligungen als Marketinginstrument das weitaus breiteste Funktionsspektrum – vom Gewinnen neuer Kunden bis zum Aufbau eines Netzwerks. Für Unternehmen sind Messebeteiligungen eines der wichtigsten Instrumente ihrer B2B-Kommunikation.

Um die ersten Schritte für einen erfolgreichen Messeauftritt zu meistern, geben Euch Gastdozent Dr. Thorsten Knoll (Vorstandsmitglied des Messearbeitskreises Wissenschaft) und Michael Kauert (Abteilungsleiter Forschungs- und Transfermessen am TUGZ) einen Einblick in folgende Themen:

Zieldefinition – wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Messeauftritts

Fördermöglichkeiten für Messeteilnahmen

Kosten- Nutzencheck eines Messeauftrittes

Jan
20
Mi
Gründerzeit! Online Marketing – So funktioniert Kommunikation im Netz @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek
Jan 20 um 17:00 – 19:00
Gründerzeit! Online Marketing – So funktioniert Kommunikation im Netz @ Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek

Online Marketing – So funktioniert Kommunikation im Netz

Datum: 20.01.2021

Referent: Peer Niehof [Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Studierendenmarketing]

Inhalt:
Um erfolgreich Zielgruppen im Netz zu erreichen, benötigt es mehr als nur einen Instagram und Facebook-Account anzulegen. Besonders die tägliche Arbeit im Netz und das Community Management werden schnell vernachlässigt. Peer Niehof ist Online-Redakteur an der Universität Magdeburg und entwickelt Marketing-Konzepte, um mehr Studierende für die OVGU zu gewinnen. In diesem Workshop wird euch gezeigt, wie ihr soziale Netzwerke nutzen könnt, um eure Zielgruppen effektiv anzusprechen, welche Überlegungen vorab getroffen werden müssen und welche wichtige Rolle das Controlling spielt.